Pilates

Die Pilates Methode wurde nach ihrem Begründer Joseph Pilates benannt. In den 20er Jahren entwickelte Pialtes ein Fitness-Programm, das Elemente aus dem Yoga, aus asiatischen Kampfsportarten und aus westlicher Gymnastik kombinierte. Die Pilates-Methode hat nichts an Aktualität eingebüsst und wird auch heute gelehrt und angewendet, um den Körper ganzheitlich zu stärken und auszubalancieren. Das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung, Kraft und Beweglichkeit führt zu einem verbesserten Bewegungs- und Körpergefühl. Nährstoffversorgung und Gesundheit von Muskeln, Nerven, Wirbelkörpern und Bandscheiben werden verbessert.