Deep Oscilations



DIE THERAPIEFORM DEEP OSCILLATION®

DEEP OSCILLATION® ist ein einzigartiges, patentiertes Therapieverfahren. Durch die Nutzung von elektrostatischer Anziehung und Reibung versetzen Impulse das behandelte Gewebe in angenehme Schwingungen mit biologischder Tiefenwirkung. Diese Schwingungen wirken im Gegensatz zu anderen Therapieformen äusserst schonend und bis 8 cm in die Tiefe auf alle Gewebebestandteile (Haut, leitendes Gewebe, subkutanes Fettgewebe, Muskeln, Blut und Lymphgefässe) ein. Es ist eine evidenzbasierte Behandlungsmethode.
Folgende physiologische Wirkungen durch die Therapie mit DEEP OSCILLATION® sind klinisch dokumentiert: Schmerzreduktion Antiinflammatorische Wirkung Ödemresorption Wundheilungsförderung Antifibrotische Wirkung Trophikverbesserung Hautrötungsminderung Entgiftung Verbesserung der GewebequalitätDurch die sehr sanfte Natur dieser Therapie kann DEEP OSCILLATION® sehr früh nach Verletzungen und vom ersten Tag an nach einem postoperativen Eingriff angewendet werden. Auch bei chronischen Erkrankungen werden sehr wirksame Ergebnisse erzielt.
DEEP OSCILLATION®-Geräte entsprechen dem neuesten Sicherheitsstandard und den neuesten Sicherheitsvorschriften des Medizinproduktegesetzes und werden in Übereinstimmung mit den aktuellen Normen für Qualitätssicherung hergestellt, baumustergeprüft und trägt die CE-Kennzeichnung gemäss der Richtlinie 93/42/EWG. ISO 9001 ISO 1348. Es sind etliche Studien, Doktorarbeiten und Publikationen zum Thema veröffentlicht



SPORT UND BEWEGUNG

Im Bereich Sport und Bewegung steht DEEP OSCILLATION® für: Schneller regenerieren nach dem Training, einem Traumata, Überlastungsschäden und Operationen - bei Muskelkater, Zerrungen, Entzündungen Schwellungen und Wunden.

Behandlung bei Traumata und Überlastungsschäden

Bei Traumata und Überlastungsschäden wirkt DEEP OSCILLATION® entzündungs- und ödemmindernd, fördert unmittelbar die schmrzbefreite Eigenmobilisation und ermöglicht so den früheren wiederbeginn mit aktiven Therapieformen und Training.

Prä- und postoperative Therapie

Mit DEEP OSCILLATION® lassen sich Schwellungen und Ödeme prä- und postoperativ wesentlich schneller beseitigen als mit herkömmlichen Therapien. Durch extrem frühe Einsetzbarkeit werden Heilungsprozesse gefördert und beschleunigt, lokale Entzündungen gehemmt, Schmerzen nachhaltig gedämpft.

Trainingsnachsorge und Leistungsstabilisierung

In der Trainingsnachsorge ist DEEP OSCILLATION® bekannt für seinen schnellen muskelrelaxierenden, schmerzdämmenden Effekt und seine unmittelbare Wirkung bei Microtraumata (Muskelkater). Schlakenstoffe und Zellreste werden durch die Behandlung schneller abtransportiert. Dies fördert eine effektivere Nährstoffversorgung der Muskelzellen und beschleunigt so die Wiederherstellung optimaler Leistungsfähigkeit. Regenerationszeiten im systematischen Trainingsprozess können so verkürzt werden.
Überall auf der Welt sind viele Athleten von DEEP OSCILLATION® beeindruckt, und davon wie es ihnen hilft, îhre körperliche Fitness beizubehalten.
DEEP OSCILLATION® wird unter anderen genutzt von:
Austrian Skiing Association

Belorussion National Olympic Team
National Basketball Team, Canada
Czech National Football Team
French Racing Club
Le Stade Francais Rugby, France
German National Handball Team
German National Icehockey Team
German National Ski Jumping Team
Football Club Nürnberg, Germany
Lithuanian Olympic Center
Russion Cross Country National Team
Carl Froch, WBC Super-Mittelgewicht Titelverteidiger, UK
Eammon Darcy Golfprofi, Ireland
Dallas Mavericks, USA
New York Giants, USA
New York Yankees, USA
Pittsburgh Pirates, USA
San Antonio Spurs, USA
St. Louis Cardinals, USA
Washington Wizards, USA
University of Florida, USA
Hanoi Sport Comittee, Vietnam