Team

Sibella Burgers-Sanglard

Nacken- und Schulterbehandlung nach Stenvers
SAMT (Manual Therapie nach Kaltenborn)
Kinesio TapingDorn Breuss
Sanfte Myofaziale Anhaktechnik
Deep Oscilations
Bobath
Dry Needling
Myofascial Triggerpoint Therapie
Massage
Myofascial release

MTT (trainings Therapie)
Schleudertrauma
Medical Flossing
Nerven Mobilisationen nach Butler
Mc conel Taping (Knie und Schulter)
Fussreflex
Chron.Schmerzen Behandlung
CRAFTA (Craniomandibulare Dysfunktion)
Rehatrain

Orthopädie
Rheumatologie
Traumatologie
Neurologie

 

Ursi Kaufmann

Manuelle Lymphdrainage
Nacken Arm Schulter Therapie nach Stenvers
Deep Oscilations
Myofascial Release
Sanfte Myofaziale Anhacktechnik
Orthopädie
Rheumatologie
Traumatologie







Manuelle Technik nach Sohier
Myofasciale Triggerpoint Therapie
Mobilisierung des Nerven Systems nach Butler
Pilates Training
Kinesio Tape
Fussreflexzone Massage


 

Barbara Straub

Bobath
Myosascial Release
Lymphdrainage
Feldenkrais
Deep Oscilations
Craniomandibulaire Mobilisation
Sanfte Myofazialeanhaktechnik

 

Barbara Scherrer Lanz

Manuelle Technik nach Sohier
Maitland Konzept
Manuelle Lymphdrainage
Myofasciale Triggerpoint Therapie
Myofascial Release
Deep Oscilations
Orthopädie
Rheumatologie
Traumatologie







 

Rahel Bernard


Myofascial Release
Basic Body Pilatus Therapy
Mobilisation of the Nervous System
Myofasciale Triggerpoint Therapie
Deep Oscilations
Inkontinenz/ Beckenboden Reha bei Frauen Mit Elektrotherapie

 

Physiotherapeutinnen sind Spezialistinnen für Bewegung, körperliche Funktionsstörungen und Schmerz. Sie behandeln Menschen nach Unfällen, Menschen mit akuten und chronischen Krankheiten oder Menschen mit Behinderungen. Diese können beispielsweise PatientInnen mit einem Kreuzbandriss, einem Schlaganfall oder mit Asthma sein. Es sind Menschen jeglichen Alters und aus allen Schichten: von Kindern bis Betagten, vom Küchengehilfen bis zur Professorin. Ziel der Physiotherapie ist es, dass die PatientInnen und KlientInnen so selbstständig wie möglich leben können.
Die Wurzeln der Physiotherapie und deren Heilmethoden gehen zurück bis in die Antike. Heute ist die Physiotherapie ein selbstständiger Teil der Schulmedizin und der wissenschaftlich anerkannten Komplementärmedizin. Das Kerngebiet ist die Therapie und die Rehabilitation. Zunehmend bedeutender wird die Arbeit in der Prävention und der Gesundheitsförderung.
Bei der Behandlung berücksichtigen Physiotherapeutinnen biomedizinische, psychologische und soziale Faktoren, welche die Beschwerden der PatientInnen und KlientInnen beeinflussen. Die Physiotherapie kann auch Teil eines interdisziplinären Therapieplans sein (zum Beispiel zusammen mit psychologischer Betreuung, Ergotherapie, Logopädie und medikamentöser Behandlung).
Aufgrund neuer Forschungserkenntnisse entwickelt sich die Physiotherapie ständig weiter. Die Physiotherapeutinnen orientieren sich bei ihrer Arbeit am Leitbild und an den ethischen Grundlagen des Schweizer Physiotherapie Verbandes physioswiss.